Die Wahrheit – wir haben sie in den ersten Tagen des Monats schon angesprochen, doch wir müssen betonen, wie wichtig sie ist, wenn wir wirklich das Licht der Welt sein möchten. Viele Menschen scheuen sich heutzutage nicht davor, zu lügen. Dabei gibt es die (in den Augen des Menschen gerechtfertigten und) kleinen „Damit-sich-niemand-beleidigt-fühlt“-Lügen und die großen, die ganze Leben in den Abgrund stürzen können. Beide sind dem Herrn ein Gräuel. „Aber die Feiglinge und Treulosen, die Befleckten, die Mörder und Unzüchtigen, die Zauberer, Götzendiener und alle Lügner - ihr Los wird der See von brennendem Schwefel sein. Dies ist der zweite Tod.“ (Offenbarung 21:8) Ist es nicht beängstigend zu wissen, dass „ALLEN Lügner“ das gleiche Schicksal droht wie denen, die gemordet haben? Wie kannst dann du, du LICHT der Welt, dir so etwas erlauben? Hältst du dich aber an die Wahrheit, so sehen die Menschen, dass an dir etwas anders ist und sie werden über deinen Mut und Aufrichtigkeit nachdenken.

Pin It

Tägliche Andachten

,,Gott liebt uns mehr als Vater, Mutter, Freund oder son...

,,Die aber, die dem Herrn vertrauen, schöpfen neue ...

,,Ich weiß nicht, wann oder wie wir die Erde verla...

,,Als Jesus ein andermal zu ihnen redete, sagte er: Ich ...

,,Da begann Petrus zu reden und sagte: Wahrhaftig, jetzt...

,,Wer sich dagegen an den Herrn bindet, ist ein Geist mi...

Neueste Artikel

    Der Jugenddienst hat die Konferenzen für die Se...

Am Freitag, den 24.2.2012 besuchten zwei 4.Volksschulenk...

S.E. Bischof Anba Pola wird am Samstag, den 10.03.2012. ...

Er ist ein Jugendlicher, der nicht oft in die Kirche g...

S. E. Bischof Anba Gabriel wird am Samstag, den 10.03.20...

S.E. Bischof Anba Pola ist heute nach Wien gekommen. S.E...