Geliebter Gottes!
Die Oberflächlichkeit im Leben mit Gott führt zur Sünde, denn Satan wartet nur darauf, dich unbewaffnet zu finden, um dich zu schwächen und zu Fall zu bringen.
Manchmal befinden wir uns in solch einem Zustand, weil wir denken, dass wir besser als andere beziehungsweise „eh in Ordnung“ sind. Ebenso erging es einem Hirten der 7 Kirchen, welcher im Buch der Offenbarung genannt ist.
Von jenem steht geschrieben:

,,Ich weiß deine Werke, dass du weder kalt noch warm bist. Ach, dass du kalt oder warm wärest! Weil du aber lau bist und weder kalt noch warm, werde ich dich ausspeien aus meinem Munde. Du sprichst: Ich bin reich und habe gar satt und bedarf nichts! und weißt nicht, dass du elend und jämmerlich, arm, blind und bloß bist’’.
Geliebter, welche Lauwärme hält diesen Worten noch stand?

Pin It

Tägliche Andachten

,,Gott liebt uns mehr als Vater, Mutter, Freund oder son...

,,Die aber, die dem Herrn vertrauen, schöpfen neue ...

,,Ich weiß nicht, wann oder wie wir die Erde verla...

,,Als Jesus ein andermal zu ihnen redete, sagte er: Ich ...

,,Da begann Petrus zu reden und sagte: Wahrhaftig, jetzt...

,,Wer sich dagegen an den Herrn bindet, ist ein Geist mi...

Neueste Artikel

    Der Jugenddienst hat die Konferenzen für die Se...

Am Freitag, den 24.2.2012 besuchten zwei 4.Volksschulenk...

S.E. Bischof Anba Pola wird am Samstag, den 10.03.2012. ...

Er ist ein Jugendlicher, der nicht oft in die Kirche g...

S. E. Bischof Anba Gabriel wird am Samstag, den 10.03.20...

S.E. Bischof Anba Pola ist heute nach Wien gekommen. S.E...