„Stolz kommt vor dem Zusammenbruch, und Hochmut kommt vor dem Fall“ (Sprüche 16: 18)

Um falschen Stolz zu vermeiden oder zu bekämpfen kann man sich einiger Waffen bedienen. Heute geht es um die Bescheidenheit und die Demut, welche die Gegeneigenschaften des Stolzes darstellen. Praktisch betrachtet also, sollte man die Prahlerei und Selbsterhöhung vermeiden, gute Taten oder Leistungen im Herzen bewahren, sich seiner Fehler und Fehlbarkeit bewusstwerden und die eigene Menschlichkeit annehmen. Am Beispiel vom Pharisäer und vom Zöllner, sprach der Pharisäer dieses Gebet „Gott, ich danke dir, dass ich nicht wie die anderen Menschen bin, die Räuber, Betrüger, Ehebrecher oder auch wie dieser Zöllner dort. Ich faste zweimal in der Woche und gebe dem Tempel den zehnten Teil meines ganzen Einkommens. Der Zöllner aber blieb ganz hinten stehen und wagte nicht einmal, seine Augen zum Himmel zu erheben, sondern schlug sich an die Brust und betete: Gott, sei mir Sünder gnädig!“ (Lukas 18: 11-13) Wessen Gebet erhört wurde wissen wir.

So wie Gott die Demut am angenehmsten ist, so widerstrebt ihm auch nichts mehr als der Stolz. Sei also darauf bedacht, zu erkennen, dass du nur ein Mensch bist und deine Errungenschaften nur durch Gottes Gnade möglich wurden.

Pin It

Tägliche Andachten

,,Gott liebt uns mehr als Vater, Mutter, Freund oder son...

,,Die aber, die dem Herrn vertrauen, schöpfen neue ...

,,Ich weiß nicht, wann oder wie wir die Erde verla...

,,Als Jesus ein andermal zu ihnen redete, sagte er: Ich ...

,,Da begann Petrus zu reden und sagte: Wahrhaftig, jetzt...

,,Wer sich dagegen an den Herrn bindet, ist ein Geist mi...

Neueste Artikel

    Der Jugenddienst hat die Konferenzen für die Se...

Am Freitag, den 24.2.2012 besuchten zwei 4.Volksschulenk...

S.E. Bischof Anba Pola wird am Samstag, den 10.03.2012. ...

Er ist ein Jugendlicher, der nicht oft in die Kirche g...

S. E. Bischof Anba Gabriel wird am Samstag, den 10.03.20...

S.E. Bischof Anba Pola ist heute nach Wien gekommen. S.E...