Wie erreiche ich mein Ziel (5)

Man sagt, man braucht circa vierzig Tage, um sich eine neue Gewohnheit anzueignen. Das kann dich motivieren, wenigstens vierzig Tage lang, dein Ziel zu verfolgen – dann wird es auch schon leichter gehen und zu deinem Alltag gehören. Wenn du nämlich jeden Tag darauf bedacht bist, Zeit für eine bestimmte Tätigkeit zu machen, sei es Bibellesen, Beten oder eine andere geistliche Übung, dann gehört sie bald zu deiner Routine und du kannst nur schwer schlafen gehen ohne deine Übung zu erledigen. Nimm dir also diese Vierzig-Tage-Regel als Motivator dran zu bleiben.

Pin It

Tägliche Andachten

,,Gott liebt uns mehr als Vater, Mutter, Freund oder son...

,,Die aber, die dem Herrn vertrauen, schöpfen neue ...

,,Ich weiß nicht, wann oder wie wir die Erde verla...

,,Als Jesus ein andermal zu ihnen redete, sagte er: Ich ...

,,Da begann Petrus zu reden und sagte: Wahrhaftig, jetzt...

,,Wer sich dagegen an den Herrn bindet, ist ein Geist mi...

Neueste Artikel

    Der Jugenddienst hat die Konferenzen für die Se...

Am Freitag, den 24.2.2012 besuchten zwei 4.Volksschulenk...

S.E. Bischof Anba Pola wird am Samstag, den 10.03.2012. ...

Er ist ein Jugendlicher, der nicht oft in die Kirche g...

S. E. Bischof Anba Gabriel wird am Samstag, den 10.03.20...

S.E. Bischof Anba Pola ist heute nach Wien gekommen. S.E...