Wie erreiche ich mein Ziel (1)

Die erste Woche des neuen Jahres ist schon wieder vorüber. Wie läuft es mit deinen Ansätzen? Hattest du überhaupt welche? Oft wundern wir uns darüber, warum wir mit unseren Zielen und Wünschen nicht weiterkommen, dabei liegt es oft auf der Hand: Hattest du ein klares, erreichbares Ziel? Merke dir auch jene Faustregel: Wenn du dein Leben verändern möchtest, ändere etwas in deinem Alltag. Du möchtest das Lesen in der Bibel anfangen oder ausweiten? Setze dir mit deinem Beichtvater ein Ziel. Vielleicht liest du ab jetzt täglich ein Kapitel (mehr) oder legst dir ein Notizbuch an, in dem du die schönsten Verse hineinschreibst – es ist oft gar nicht so schwer, du musst nur anfangen und das mit einer klaren Vorstellung und einer klaren Übung deinem Ziel entgegensteuernd.

Pin It

Tägliche Andachten

,,Gott liebt uns mehr als Vater, Mutter, Freund oder son...

,,Die aber, die dem Herrn vertrauen, schöpfen neue ...

,,Ich weiß nicht, wann oder wie wir die Erde verla...

,,Als Jesus ein andermal zu ihnen redete, sagte er: Ich ...

,,Da begann Petrus zu reden und sagte: Wahrhaftig, jetzt...

,,Wer sich dagegen an den Herrn bindet, ist ein Geist mi...

Neueste Artikel

    Der Jugenddienst hat die Konferenzen für die Se...

Am Freitag, den 24.2.2012 besuchten zwei 4.Volksschulenk...

S.E. Bischof Anba Pola wird am Samstag, den 10.03.2012. ...

Er ist ein Jugendlicher, der nicht oft in die Kirche g...

S. E. Bischof Anba Gabriel wird am Samstag, den 10.03.20...

S.E. Bischof Anba Pola ist heute nach Wien gekommen. S.E...