In diesem Monat beschäftigen wir uns mit der Zeit der Exile, die auf die Zeit der Könige Israels und Judas folgte – Diese Zeit ist die Zeit einiger Persönlichkeiten, die wir kennen und lieben: Ester, Daniel, die drei Jünglinge, Tobit und Judit. Außerdem beschäftigen wir uns auch angesichts der Weihnachtsfastenzeit mit der Menschwerdung (jeden Dienstag und Freitag ab dem ersten Tag des koptischen Monats Kiahk) und den Adventsonntagen. Lasst uns in diesem Monat, während wir uns einerseits Persönlichkeiten anschauen, die trotz Verbannung Gott ihr Herz widmeten und andererseits sehnsüchtig auf die Ankunft des Herrn warten, unsere Herzen vorbereiten und so viel wie möglich mitnehmen.