Jonathan begann zu ahnen, dass nicht er, sondern David der Thronfolge sein würde. Es war für ihn offensichtlich, dass der Herr Seine Hand über David ausbreitete und ihn beschützte, um ihn zum König Seines Volkes zu machen. Jonathan jedoch akzeptierte Gottes Willen in völliger Hingabe, ohne im Geringsten an der Weisheit Seiner Entscheidungen zu zweifeln.

Nimm auch du, Geliebter Gottes, dir heute ein Beispiel an Jonathans Vertrauen in Gott. Es wird dich möglicherweise deine eigens erstellten Zukunftspläne kosten, wie es damals der Fall bei Jonathan war, doch sei dir sicher, dass sich alles zum Guten wandelt für die, die Gott lieben.