„Denn lange genug habt ihr in der vergangenen Zeit das heidnische Treiben mitgemacht und habt ein ausschweifendes Leben voller Begierden geführt, habt getrunken, geprasst, gezecht und unerlaubten Götzenkult getrieben.“ (1.Petrus 4:3)
Bist du schon lange in einer Sünde versunken? Prüfst du dich selbst, ob in deinem Leben nicht vielleicht eine Sünde ist, die in dir schlummert? Wache heute auf und rüttele auch deine Seele wach. Sag: Es ist genug! Ich habe genug unter dieser Sünde gelitten. Es reicht!
Heute ist ein neuer Anfang, denn du warst lange genug tot. Lass dich von Christus wieder belebt werden!
(Wann war die letzte Sitzung mit deinem Beichtvater?)

 

Pin It

Tägliche Andachten

,,Gott liebt uns mehr als Vater, Mutter, Freund oder son...

,,Die aber, die dem Herrn vertrauen, schöpfen neue ...

,,Ich weiß nicht, wann oder wie wir die Erde verla...

,,Als Jesus ein andermal zu ihnen redete, sagte er: Ich ...

,,Da begann Petrus zu reden und sagte: Wahrhaftig, jetzt...

,,Wer sich dagegen an den Herrn bindet, ist ein Geist mi...

Neueste Artikel

    Der Jugenddienst hat die Konferenzen für die Se...

Am Freitag, den 24.2.2012 besuchten zwei 4.Volksschulenk...

S.E. Bischof Anba Pola wird am Samstag, den 10.03.2012. ...

Er ist ein Jugendlicher, der nicht oft in die Kirche g...

S. E. Bischof Anba Gabriel wird am Samstag, den 10.03.20...

S.E. Bischof Anba Pola ist heute nach Wien gekommen. S.E...